Geschichte ECO Tuning

2008 startet DHL (Deutsche Post) mit SKN Tuning das Pilotprojekt ECO Tuning Umrüstung des Brief- und Paket Zusteller Fuhrparks (Potential 50.000 Fahrzeuge in Deutschtland)

Weitere Tests der ungläubigen Presse- & Medienvertreter ergeben immer wieder positive Messwerte in der Verbrauchseinsparung. Die Fachwelt fängt an zu verstehen, warum SKN mit dem ECO Tuning im Vergleich zum Hersteller nochmals Kraftstoff einsparen kann.

Die großen privaten & öffentlich rechtlichen Fernsehsender werden auf SKN und das SKN ECO Tuning aufmerksam!

SKN stellt der Weltöffentlichkeit zum ersten mal das über 2 Jahre entwickelte und patentierte ECO Tuning vor. Parallel zum Messeauftritt in Essen wird der Bereich ECO Tuning im Internet ONLINE geschaltet und der Markt staunt.

Im Jahr 2003 ergänzt Michael Schiffer als Manager für den Bereich Vertrieb & Marketing das Team der SKN Tuning GmbH. Mit der Idee im Gepäck die Reserven eines Motors nicht nur dazu zu nutzen, mehr Leistung, mehr Fahrspass oder mehr Drehmonent zu erreichen, sondern die Reserven zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauches zu nutzen, brachte er eine komplett neue Sichtweite auf den Markt und in das Unternehmen.

Als Zielgruppe sollte zur Startpahse vornehmlich die Logistikbranche (LKW, Transporter) angesprochen werden. Es war klar, dass Logistik - Unternehmen sofort Blut lecken würden, wenn verlässlich und garantiert Einsparungen im Kraftstoffsegment von 5 - 20 % erzielt würden.

Mit dieser Marschroute und einem klaren Ziel, das da hieß, bis 2006 soll das Produkt bis zur Marktreife entwickelt werden, setzte SKN Mittel und Hebel in Bewegung um ein Entwicklungsbudget von 250.000 € bereitzustellen. Über zwei Jahre wurden immer wieder LKW und Transporter gemietet und geliehen um in Doppelblind Studien harte Fakten und reproduzierbare, verlässliche Werte herauszufahren. Tausende von Kilometer wurden bundesweit zurückgelegt um unterbrochen von laufenden Anpassungen und Verbesserungen immer noch ein bisschen besser zu werden. 

Etliche Tage, Nächte und Wochen sind bei Emissionsmessungen und auf Leistungsprüfstanden zugebracht worden, um dann endlich im Herbst des Jahres 2005, dass ECO Tuning der weltweiten Medienpräsenz auf der Essen Motorshow vorzustellen.

 

 

Jetzt anfragen

Kontaktieren Sie jetzt einen Kundenberater unter 05153 / 941 00 oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage mit dem folgenden Formular. Anschließend ermitteln wir gemeinsam Ihre Einspar-Potenziale.

 kontakt skn eco tuning
Bitte ausfüllen
ungültige Angabe
Ungültige Eingabe
Bitte ausfüllen
Captcha  neu laden Ungültige Eingabe

Wirtschaftlichkeitsrechner

Mit unserem ECO Tuning sparen schon viele Unternehmen erfolgreich viel Geld. Wieviel Sie im Einzelnen sparen können, errechnet Ihnen unser SKN Wirtschaftlichkeitsrechner...

Ersparnis berechnen

VORTEILE durch ECO Tuning

In der folgenden Auflistung finden Sie über 20 Vorteile, die Sie mittels ECO Tuning für Ihr Unternehmen, als gravierenden Wettbewerbsvorteil positiv nutzen können...

mehr erfahren

ECO Tuning - warum möglich?

Dieser Beitrag erklärt die Wirkungsweise des patentierten SKN ECO Tuning. Wie im Einzelnen der Kraftstoffverbrauch gesenkt wird und warum es die Hersteller nicht machen... 

mehr erfahren

  • lada
  • maserati
  • bugatti
  • mazda
  • lotus
  • fiat
  • dethleffs
  • smart
  • iveco
  • daewoo
  • ktm
  • rover
  • ssangyong
  • autobianchi
  • wiesmann
  • maybach
  • kia
  • lamborghini
  • daihatsu
  • citroen
  • alfa romeo
  • mclaren
  • tata
  • nissan
  • ferrari
  • mitsubishi
  • porsche
  • morgan
  • brilliance
  • suzuki
  • infiniti
  • peugeot
  • dodge
  • chrysler
  • cadillac
  • dacia
  • lancia
  • volkswagen
  • honda
  • proton
  • subaru
  • mg-rover
  • bentley
  • renault
  • mercedes-benz
  • toyota
  • alpina
  • lexus
  • hymer
  • isuzu
  • skoda
  • astonmartin
  • innocenti
  • hummer
  • opel
  • scion
  • mini cooper
  • landrover
  • bmw
  • audi
  • volvo
  • jaguar
  • seat
  • chevrolet
  • hyundai
  • jeep
  • saab
  • ford