Warning: file_put_contents(/homepages/20/d341925584/htdocs/_joomla_eco/cache/plg_scriptmerge/e0f749dede6de2634128f4edc90f42af.js_expire): failed to open stream: Disk quota exceeded in /homepages/20/d341925584/htdocs/_joomla_eco/libraries/joomla/filesystem/file.php on line 435
Bagger und Baufahrzeug ECO Tuning – SKN Tuning
  • Baumaschine LKW Bagger Radlader 001

    Erträge die im Sande verlaufen?

    Mehr Leistung bei geringerer Drehzahl. Das reduziert die Betriebskosten und erhöht die Produktivität. Einsparung garantiert durch patentierte Technologie!

  • Baumaschine LKW Bagger Radlader 002

    Erträge die im Sande verlaufen?

    Mehr Leistung bei geringerer Drehzahl. Das reduziert die Betriebskosten und erhöht die Produktivität. Einsparung garantiert durch patentierte Technologie!

  • Baumaschine LKW Bagger Radlader 003

    Erträge die im Sande verlaufen?

    Mehr Leistung bei geringerer Drehzahl. Das reduziert die Betriebskosten und erhöht die Produktivität. Einsparung garantiert durch patentierte Technologie!

  • Baumaschine LKW Bagger Radlader 004

    Erträge die im Sande verlaufen?

    Mehr Leistung bei geringerer Drehzahl. Das reduziert die Betriebskosten und erhöht die Produktivität. Einsparung garantiert durch patentierte Technologie!

  • Baumaschine LKW Bagger Radlader 005

    Erträge die im Sande verlaufen?

    Mehr Leistung bei geringerer Drehzahl. Das reduziert die Betriebskosten und erhöht die Produktivität. Einsparung garantiert durch patentierte Technologie!

  • Baumaschine LKW Bagger Radlader 006

    Erträge die im Sande verlaufen?

    Mehr Leistung bei geringerer Drehzahl. Das reduziert die Betriebskosten und erhöht die Produktivität. Einsparung garantiert durch patentierte Technologie!

  • Baumaschine LKW Bagger Radlader 007

    Erträge die im Sande verlaufen?

    Mehr Leistung bei geringerer Drehzahl. Das reduziert die Betriebskosten und erhöht die Produktivität. Einsparung garantiert durch patentierte Technologie!

 
 

ECO Tuning Bauwirtschaft

Baumaschine LKW Bagger Radlader 005Als maßgebliche Herausforderung innerhalb der Baubranche stehen immer noch Zeit- und Kostendruck an der ersten Stelle. Vielfach kann durch eine Konzentration auf der Auftraggeber Seite nur äußerst schwierig die Kostensteigerung aus den Bereichen Lohnkosten, Kraftstoff und Betriebsmittel weitergegeben werden. Das führt zu einer starken Minimierung der Erträge oder zum Verlust unternehmerischer Reserven. Der europäische Wettbewerb führt zu weiteren einschneidenden Auswirkungen, da immer günstigere Preise durch Lohndumping oder durch den Einsatz von unqualifizierten Personal am Markt auftauchen.

ECO Tuning - damit die Erträge nicht im Sande verlaufen

Die Herren der Kräne und Baumaschinen suchen nach neuen Wegen aus der Ertragsfalle und entdecken dabei neue Technologien und Einsparmöglichkeiten. Damit Ihnen das Geld nicht wie Wasser durch die Hand rinnt, nutzen viele Bauunternehmer schon heute das patentierte Ecotuning für alle Arten von Baumaschinen. Der Ansatz ist dabei denkbar einfach. Die Baumaschinen, Radlader, Kräne, Bagger und LKW werden mit der neusten Sprit-Spar-Technologie ausgerüstet und sparen dann bis zu 20% Kraftstoff ein. Das Ganze geschieht bei einer gleichzeitigen Zunahme von Drehmoment und Leistung.

Hexerei?

Nein, keines Wegs! Alle Motoren werden individuell auf die Anforderungen angepasst und erhalten im unteren bis mittleren Drehzahlbereich deutlich mehr Drehmoment und Leistung. Die Steigerung führt dazu, dass Maschinen bei einer geringeren Drehzahl schon die Kraft abgeben, die sonst erst bei deutlich höheren Drehzahlen oder anderen Übersetzungen möglich waren. Durch den Betrieb in niedrigeren Drehzahlen arbeitet der Motor einfach wirtschaftlicher. Auch hier gilt die Regel: Je höher der Gang und je niedriger die Drehzahl umso effizienter und damit kraftstoffsparender läuft der Motor. Ein angenehmer Nebeneffekt ist die Reduzierung des Verschleißes aufgrund der geringeren Drehzahlen. 

 

Folgende Vorteile entstehen bei der Verbrauchsreduzierung (ECO oder auch Öko Tuning genannt):

  • ECO Tuning senkt den Kraftstoffverbrauch je nach Einsatzgebiet (Bagger, Radlader, Kräne, Sondermaschinen, LKW) um bis zu 20%
  • ECO Tuning steigert die Motorleistung und das Drehmoment um bis zu 30%
  • ECO Tuning ist zu 100% als Betriebsausgabe absetzbar
  • ECO Tuning bedeutet mehr Kraft bei geringerer Drehzahl
  • ECO Tuning steigert die Zugkraft und die Aggregatekraft
  • ECO Tuning senkt die Betriebskosten: 
    - Reduzierung des Kraftstoffverbrauches
    - Reduzierung des Verschleißes (Öl, Bremse, Kupplung usw.)
    - Reduzierung der Wartungskosten & intervalle
    - Reduzierung der Ausfallzeiten

Jetzt anfragen

Kontaktieren Sie jetzt einen Kundenberater unter 05153 / 941 00 oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage mit dem folgenden Formular. Anschließend ermitteln wir gemeinsam Ihre Einspar-Potenziale.

 kontakt skn eco tuning
Bitte ausfüllen
ungültige Angabe
Ungültige Eingabe
Bitte ausfüllen
Captcha  neu laden Ungültige Eingabe

Wirtschaftlichkeitsrechner

Mit unserem ECO Tuning sparen schon viele Unternehmen erfolgreich viel Geld. Wieviel Sie im Einzelnen sparen können, errechnet Ihnen unser SKN Wirtschaftlichkeitsrechner...

Ersparnis berechnen

VORTEILE durch ECO Tuning

In der folgenden Auflistung finden Sie über 20 Vorteile, die Sie mittels ECO Tuning für Ihr Unternehmen, als gravierenden Wettbewerbsvorteil positiv nutzen können...

mehr erfahren

ECO Tuning - warum möglich?

Dieser Beitrag erklärt die Wirkungsweise des patentierten SKN ECO Tuning. Wie im Einzelnen der Kraftstoffverbrauch gesenkt wird und warum es die Hersteller nicht machen... 

mehr erfahren

  • kia
  • lancia
  • proton
  • alpina
  • opel
  • daewoo
  • mercedes-benz
  • seat
  • ferrari
  • lexus
  • renault
  • hummer
  • mg-rover
  • autobianchi
  • tata
  • mazda
  • lamborghini
  • lotus
  • landrover
  • bugatti
  • smart
  • astonmartin
  • chrysler
  • cadillac
  • hyundai
  • mini cooper
  • peugeot
  • ford
  • nissan
  • wiesmann
  • jaguar
  • isuzu
  • dodge
  • iveco
  • ktm
  • alfa romeo
  • saab
  • maybach
  • citroen
  • suzuki
  • fiat
  • porsche
  • bmw
  • chevrolet
  • infiniti
  • bentley
  • honda
  • scion
  • volkswagen
  • toyota
  • morgan
  • maserati
  • subaru
  • daihatsu
  • ssangyong
  • dacia
  • dethleffs
  • hymer
  • volvo
  • audi
  • mclaren
  • brilliance
  • skoda
  • lada
  • jeep
  • innocenti
  • mitsubishi
  • rover